Lange hatten wir noch gehofft, auch 2020 unser traditionelles Pfingstturnier durchführen zu können. Aufgrund der aktuellen Beschlüsse von Bundes- und Landesregierung ist ein Turnier dieser Größenordnung in diesem Jahr nun nicht durchführbar, weshalb wir das Pfingstturnier absagen müssen. Es ist überaus schade, das erste Mal seit über 50 Jahren auf unser beliebtes Turnier in der Grube Laura verzichten zu müssen. Selbstverständlich hat aber die Gesundheit all unserer Mitglieder, Helfer, Teilnehmer, Aussteller und Gäste oberste Priorität!

 

In Abhängigkeit der weiteren Entwicklung sehen wir vor ein erweitertes Herbstturnier am 3. September-Wochenende anzubieten und dort auch Prüfungen der höheren Klassen stattfinden zu lassen. Hier wird sich mit der Zeit klarer zeigen, ob und wie dazu die Möglichkeit in diesem Jahr besteht. Darüber werden wir rechtzeitig informieren.

 

 

EIN Dankeschön

Mit dem Ausfall des Pfingstturniers bricht nicht nur der Jahreshöhepunkt des Vereinslebens weg, sondern trifft den Verein auch finanziell hart, insbesondere, da einige wichtige Investitionen zur Erhaltung der Anlage anstehen. Umso mehr möchten wir uns bei allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren bedanken, die den Verein in dieser Krise weiterhin tatkräftig und finanziell unterstützen. Obwohl es dieses Jahr kein Pfingstturnier geben kann, haben wir bereits einige Spenden erhalten. Diese Hilfe wird dringend gebraucht und trägt dazu bei, den Betrieb der Anlage aufrecht zu erhalten, um hoffentlich im nächsten Jahr wieder an die langjährige Oberbachemer Pfingstturnier-Tradition anknüpfen zu können. 

VIELEN HERZLICHEN DANK!